Buslinie 5

ZOB

Nehmt zuerst das Foto 1 zur Hand und hört euch anschließend die erste Aufnahme an! Vergesst nicht, in den Bus einzusteigen ;-) !
Flash is required!
Dauer: 0:40 Min

Mühlendamm

An dieser Bushaltestelle solltet Ihr euch die zweite Aufnahme anhören und euch Bild 2 ansehen!
Flash is required!
Dauer: 0:40 Min

Campus

Nun betrachtet das letzte Foto und hört Euch den entsprechenden Tonabschnitt an!
Flash is required!
Dauer: 0:50 Min

Idee

Wir haben uns für die Buslinie 5 entschieden, weil diese die einzige Linie ist, die in Richtung Uni fährt und sich das Projekt „ Flensburger Hörpunkte“ an Studenten richten soll. Unsere Hörführung  soll verdeutlichen, wie sich die Geräuschkulisse im Laufe der Fahrt verändert.

Inspiriert von dem Impuls „Her long black hair“ von Janet Cardiff haben wir uns überlegt, zusätzlich zu dem Audiomaterial an den besagten Bushaltestellen Fotos zu schießen.

Auf den Bildern sieht man die Busfahrt einer Person, die auf den ersten beiden Bildern klar zu erkennen ist. Somit wandelt der Hörer auf den Spuren einer typischen Studentin, die mit Absicht nicht zu erkennen ist, weil sie stellvertretend für alle busfahrenden Studenten stehen soll.

 

Tipp: Es kann sehr interessant sein, sich einmal zu einer Zeit in den Bus zu begeben, zu dem sich wenige Menschen / Studenten in dem Bus aufhalten, weil viele Geräusche so erst richtig zur Geltung kommen und ein reizvoller Kontrast geschaffen wird.

 

Bemerkung: Alle Fotos und Geräusche sind von uns eigens für dieses Projekt erstellt worden.

 

(Annika Schultz und Ann-Katrin Hamer)